Stockalper - Das Aushängeschild der

Der grosse Walliser, bedeutende Schweizer und beachtliche Europäer prägte sein näheres und weiteres Umfeld als Unternehmer, Immobilienbaron, Bauherr, Stifter, Politiker, Diplomat, Bewirtschafter von Monopolen und als Inhaber zahlreicher Söldnerkontingente über fast das halbe 17.Jahrhundert nachhaltig. Als er zum Landeskanzler aufgestiegen war, baute er das Stockalperschloss, den Stockalperkanal, das Kollegium Spiritus Sanctus und Kloster St.Ursula, um nur das Wichtigste zu nennen. Den unternehmerischen Geist hatte er vorher am Kirchenbau von Glis bewiesen. Damit legte Stockalper den Grundstein des heutigen Bildungsplatzes mit Tatkraft, Weitblick und Spirit, wie dies Felix Grünwald in seinem oben links abgebideten 2-teiligen LeitBILD des Aushängeschildes der Simplonstadt Brig dargestellt hat.

Das zweite Stockalper-LeitBILD des Briger Architekten & Kunstmalers Felix Grünwald (1923-2005) in der Mitte, ist wie das erste und die drei darunter abgebildeten Stockalperschloss-Werke zusammen mit dem auf der Grünwald Künstler Familie (GKF) & Kunsthaus Culture Art (KCA) Website präsentierten BILDungs-Gut der 3 Grünwald Maler im Stockalperschloss aufgewahrt. Es zeigt das Kultur-Erbe eines der bedeutensten Gestalten der Walliser Geschichte in der gwohnten Darstellung als Landeshauptmann, der als Handelsherr (Stockalperweg) und Bauherr des Wahrzeichen von Brig - dem Stockalper-schloss, der "König des Simplon" genannt wird,wo er den Alten Spittel und Stockalperturm in Gondo bauen liess.

Wesens-Merkmal der Stockalperschen Stifter-Persönlich-keit ist der Trinität-Gedanke, d.h. Dreinigende Bezüge, wie er in den 3 Türmen des Stockalperschlosses symbolisiert ist und Gegenstand war der Felix Grünwald Lebens-Werk-Ausstellung zur Förderung des Kultur-Tourismus im Wallis, der diese 3 LeitBILD-Beispiele entstammen, wie die mittels Bilder-Link abrufbaren PDF.

teiligesstockalperbild
stockalperkulturerbe
schlossfruehling
schlosswinter
schlosssommer

Willkommen | Felix Grünwald | Bilder | Buch | Beispiel Stockalper | Kurator | Kontakt