autorherausgebermitarbeit
Culture Art Doppelband

Format: A4 (21x29.7 cm), Umfang: 2 Bände à je 48 Seiten. Vierfarbenbilder: Total 31 Seiten grafische Abbildungen: Total 10 Seiten, Druck: Alle Seiten vierfarbig in Skala, Papier Inhalt: masch.gestr. weiss matt 170 gm2,SK3, Umschlag: masch.gestr., weiss matt 300 gm2,SK3,. Verarbeitung: Klebegebunden in 4x gerillten Umschlag eingehängt sowie beide Bände in Präsentationsmappe eingesteckt, KCA-Bestellung: CHF 48.- exkl. Versandkosten

Autor, Herausgeber, Verlag-ISBN, Mitarbeit & Vorwort/Nachwort-Verfasser

Autor: Marc W.Grünwald (oben links, rechts) Herausgeber: Dr.Olaf J.Böhme, Präsident IDEE-SUISSE, Schweizerische Gesellschaft für Ideen- und Innovationsmanagement mit Sitz im Technopark Zürich, Verlag: Rotten-Verlag Visp,. Band 1: System Art - Kunst kultivieren aus westlicher und systemorientierter Sicht, ISBN 3-907816-38-2, Mitarbeit: Felix Grünwald (oben), Vorwort: Dr.rer.pol.,Dipl.-Ing. ETHZ Alois Grichting, Band 2: Tao Art - Kunst kultivieren aus östlicher und tao-orientierter Sicht, ISBN 3-907816-39-0, Mitarbeit: Jung Ok Im-Lemke (oben), Vorwort: Dr.med.Ingrid Ineichen-Abrecht, Nachwort: Prof.Dr.Robert H.Gassmann, Universität Zürich.

Vision, Leitidee, Leitbegriffe & Definitionen

Die Vision des oben (links) abgebildeten Buches heisst "Culture Art". Zu deutsch: Die Kultur der Kunst. Vor Augen geführt wird sie uns in Form einer Leitidee, die auf der ursprünglichen Bedeutung des Wortes Kultur basiert - was wir heute unter Kultivieren verstehen: die Pflege eines natürlichen Prozesses oder die Übung und Vervollkommnung menschlicher Fähigkeiten. Betrachten wir den Culture Art Doppelband näher, so ist zu erkennen, dass alles zwei Seiten hat. Thematisiert heisst dies, dass der Wesensgehalt des kulturellen Gutes seit Platon im Westen (Band 1), wie im Osten (Band 2) ist. Der Unterschied liegt in den beiden Leitbegriffen dieser Arbeit: System (Struktur - organisierend) und Tao (Strategie - improvisierend), welche das kollektive Gedächtnis des Unternehmens Kultur symbolisieren. Ergibt die Definitionen: Kultur = Struktur + Strategie bzw.. Kunst = System + Tao => Culture Art = System Art + Tao Art. Deutsch: Die Kultur der Kunst = Das System bzw.. die Struktur der Kunst + das Tao bzw.. die Strategie der Kunst, heisst: systematisch, strukturorientiert-organisierend + taoorientiert, strategisch-improvisierend Kunst kultivieren..

Denk-Wege, Stile & Corporate Design

Kunst kultivieren bedeutet in dem Kontext, ein ausgewogenes Gleichgewicht herstellen zwischen den zwei gehirnanalogen Denk-Wegen kulturellen Handelns, zwischen dem System-Weg des Westen (linke Gehirnhälfte - Band 1) und dem Tao-Weg des Osten (rechte Gehirnhälfte - Band 2). Der System- und Tao-Weg stehen hier stellvertretend für die Doppel-Natur des Menschen. Der System-Weg steht symbolisch für das Streben nach grösstmöglicher Ordnung (Stabilität). Der Weg des Tao, für das Streben nach grösstmöglicher Freiheit (Flexibilität). Ordnung (Stabilität) und Freiheit (Flexibilität), bzw.. System (Struktur) und Tao (Strategie) sind nicht nur das Fundament des Unternehmens Kultur, sondern auch die Grundprinzipien, welche die beiden oben und nachfolgend abgebildeten Stile der systemorientierten Kunst/System Art (Band 1) und taoorientierten Kunst/Tao Art (Band 2) kennzeichnen. Deren Wesens-Merkmal wird im Corporate Design (Bild-Marke mit Mission Statement) der jeweiligen Band-Titelseite und dem Buch-Umschlag (oben) ersichtlich, das Bestandteil des Kunsthaus Culture Art Corporate Design Gestaltungskonzeptes ist und von Marc W.Grünwald stammt.

Willkommen | Culture Art Doppelband | Mensch-Kreativität-Innovation | Band 1 System Art | Band 2 Tao Art | Autor | Kontakt

buchculltureartbannerband1 buchculltureartbannerband2 autorherausgebermitarbeit